Nutzen Sie Ihre Chance

Mit Weiterbildung zum nächsten Karriereschritt

Mit einer Weiterbildung des Technologiezentrum Glehn sammeln Sie wertvolle Zusatzqualifikationen – praxisnah und an den Anforderungen der Arbeitswelt orientiert.

Von kaufmännischen Qualifikationen bis hin zu einer Ausbildung zum IHK-Fachwirt steuern Sie Ihre Karriere in die richtige Richtung. Dabei erwerben Sie entweder ein TZG-Zertifikat oder eine IHK-Qualifikation.
Weitere Informationen sowie Ihre Ansprechpartner finden Sie auf den Seiten der Lehrgänge.

Kurse mit TZG-Zertifikat

Welchen Nutzen bieten Zertifikatslehrgänge?

Möchten Sie Ihr Fachwissen vertiefen, sind Sie Quereinsteiger/in und
möchten ein/e Experte/Expertin werden? Mit einem Zertifikatslehrgang erhöhen Sie Ihre Qualifikation.

Mit einem Umfang von ca. 50 bis 200 Unterrichtsstunden finden die Zertifikatslehrgänge in der Regel berufsbegleitend statt. Sie haben so die Möglichkeit, sich einfach neben dem Beruf weiterzubilden. Das erworbene Wissen wird durch ein weit über die Grenzen des Rhein-Kreis Neuss anerkanntes Zertifikat der Technologiezentrum Glehn GmbH dokumentiert. Voraussetzung für den Erhalt eines TZG-Zertifikates ist die regelmäßige Teilnahme am Lehrgang (mind. 80% der Unterrichtsstunden) sowie das Bestehen des abschließenden lehrgangsinternen Zertifikatstests.

Kurse mit IHK-Zertifikat

Welchen Nutzen bietet ein IHK-Zertifikat?

Die Fachwirt-Weiterbildung ist eine berufliche Aufstiegs-Weiterbildung, deren Prüfung bundesweit einheitlich geregelt ist. Sie baut auf Ihren praktischen Berufserfahrungen auf und versetzt Sie in die Lage, Leitungs- und/ oder Führungsaufgaben zu übernehmen. In unseren Lehrgängen vermitteln Ihnen praxiserfahrene Dozenten/Dozentinnen die vorgelegten Inhalte wirtschaftsnah und begleiten Sie intensiv in der Vorbereitung auf die Prüfung vor der IHK.

Mit erfolgreich bestandener Prüfung erwerben Sie eine Qualifikation, die Ihnen alle Türen öffnet: „Geprüfte/r Fachwirt/in“ ist ein öffentlich rechtlich anerkannter Abschluss, der sich im Deutschen Qualifikationsrahmen auf der sechsten von acht Stufen befindet und damit gleichwertig dem akademischen Bachelor ist. Somit erlangen Sie neben dem renommierten IHK-Abschlusszeugnis ein allgemeines Hochschulzugangsrecht – auch ohne Abitur. Es ermöglicht Ihnen ein weiterführendes Hochschulstudium in Deutschland und weiten Teilen Europas.

Unsere hygienische Weiterbildung

Belehrung nach Infektionsschutzgesetz

Erwerben Sie eine Bescheinigung gemäß §43 Infektionsschutz(IfSG) für die Arbeit in Küchen und sonstigen Einrichtungen mit oder zur Gemeinschaftsverpflegung.