Top view of multiracial young creative people in modern office. Group of young business people are working together with laptop, tablet, smart phone, notebook. Successful hipster team in coworking. Freelancers.
Fakten
Abschluss TZG-Zertifikat
Unterrichtsform Teilzeit
Unterrichtszeiten Mo-Fr 8.30 bis 12.30 Uhr
Dauer 8 Monate
Standort Glehn
Nächster Starttermin 07.10.2019

Neu durchstarten!

Als künftige BüroassistentIn sind Sie möglichst vielseitig und unterstützen in allen allgemeinen Bürotätigkeiten sowie in der Organisation und Koordination. Die Hauptaufgaben einer guten BüroassistentIn bestehen vor allem in der zuverlässigen und sorgfältigen Abwicklung aller anfallenden Bürotätigkeiten mit Hilfe aktueller EDV-Kenntnisse.

Ihre Einsatzgebiete können von der Allroundkraft in Klein- und Mittelständischen Unternehmen bis hin zum/zur SekretärIn, an der Telefonzentrale und / oder im Kundenempfang sein, unabhängig von Branche oder Unternehmensgröße.

Mit dieser Fortbildung steigern Sie Ihre Chancen auf eine qualifizierte und vielseitige Teil- oder Vollzeitstelle.

Der Seminaraufbau

Qualifizierung: 6 Monate
Praktikum: 2 Monate
Gesamte Seminardauer: 8 Monate
Gesamte Unterrichtsstunden: ca. 570 UE

zwischen 16 und max. 22 Teilnehmer/innen

Zusätzliche Infos

Einen Übersichtsflyer können Sie herunterladen. Alle Starttermine unserer Seminare finden Sie in unserem Kalender unter Seminarkalender.

Kursmodule

1. EDV am Arbeitsplatz – Werkzeuge moderner Bürokommunikation (ca. 330 UE)

  • Einführung, Seminarüberblick, Grundlagen (ca. 10 UE)
  • Kfm. Schriftverkehr mit Word (ca. 90 UE)
  • Büroorganisation und Dateiverwaltung (ca. 30 UE)
  • Kfm. Rechnen mit Excel (ca. 100 UE)
  • Einfache Präsentationen mit PowerPoint (ca. 50 UE)
  • Internet und Informationsmanagement (ca. 25 UE)
  • E-Mail-Verkehr und Termine mit Outlook (ca. 25 UE)

2. Kommunikation, Zielfindung, Bewerbungstraining (ca. 65 UE)

  • Bewerbungsstrategien, Profiling (ca. 40 UE)
  • Kommunikation und Teamarbeit (ca. 25 UE)

3. Buchführung und Warenwirtschaftssysteme (Datev Pro/SAGE New Classic – ca. 150 UE)

  • Buchführung (Debitoren, Kreditoren – ca. 75 UE)
  • Warenwirtschaftssystem (Schwerpunkt Auftragsbearbeitung – ca. 75 UE)

4. Betriebliches Praktikum (ca. 2 Monate)

5. Evaluation/Abschluss (ca. 5 UE)

Auffrischen und vertiefen

Ich wollte vor allem meine EDV-Kenntnisse auffrischen und vertiefen.

Christiane Repp

Motivation

Die Gruppe gab mir einen enormen Motivationsschub.

Nina Belcke

Zertifikat ist wichtig

Für mich war wichtig, ein Zertifikat zu erhalten, mit dem ich mich bewerben kann.

Susanne Wiecha

Super Unterrichtszeiten

Durch die günstigen Unterrichtszeiten konnte ich nachmittags für meine Kinder da sein.

Martina Molinari

Gruppenarbeit war sehr gut

Vor allem die Gruppenarbeit war sehr gut: Wir haben uns gegenseitig unterstützt.

Birgit Daume-Milte

Tolles Gefühl

Es war ein tolles Gefühl, festzustellen, dass ich nach so langer Pause fähig war, zu lernen und Neues aufzunehmen.

Birgit Küttner

Sprungbrett

Die Fortbildung war für mich ein gutes Sprungbrett zurück in das Berufsleben.

Regine Küppers

Teilnahmebedingungen

Sie sollten BerufsrückkehrerIn mit einer kaufmännischen Ausbildung (Büro-, Einzelhandelskauffrau etc.) sein oder Sie haben eine Ausbildung als Arzthelferin und/oder mehrjährige Berufserfahrung im kfm. Bereich. Es sind keine fundierten EDV-Kenntnisse notwendig, aber Sie sollten vor allem folgende persönlichen Anforderungen erfüllen:

  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Lernbereitschaft
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation

Weitere Informationen finden Sie im Flyer, den Sie unter “Übersicht” herunterladen können.

Fördermöglichkeiten

Informationen zu Fördermöglichkeiten für unsere Bildungsangebote haben wir für Sie zusammengestellt. Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.