Business people meeting at office and use post it notes to share idea. Brainstorming concept. Sticky note on glass wall.
Fakten
Abschluss TZG-Zertifikat
Unterrichtsform Dozentengeführter Unterricht im Klassenverband
Unterrichtszeiten Mo-Fr 8.30 bis 12.30 Uhr
Di 8.30 bis 16.45 Uhr
Dauer 8 Monate
Standort Glehn
Nächster Starttermin 02.11.2021

Erfolgreiche Fachkraft werden

Ihr Einsatzbereich als Projekt- und Teamassistent/in ist vielfältig und unabhängig von der Branche oder Unternehmensgröße.

 

Projektassistent(en)/innen arbeiten dem Team bzw. der Geschäftsleitung zu, vor allem bei Vorhaben, die die Unternehmensstrategie betreffen. Sie sammeln und analysieren Daten, arbeiten Vorlagen und Berichte aus, dokumentieren Projektabläufe, entlasten den Projektleiter von administrativen und organisatorischen Aufgaben und koordinieren das Team.

 

In diesem Seminar

  • erweitern Sie Ihre digitale Kompetenz
  • bringen Sie sich auf den neuesten Stand der heutigen Projekt- und Kommunikations-techniken
  • wenden Sie theoretisch erworbene Kenntnisse in einem „Lernprojekt“ in der Praxis an
  • starten Sie Ihren Wiedereinstieg mit der aktiven Suche nach einem geeigneten Praktikums- bzw. Arbeitsplatz

 

Mit dieser Ausbildung steigern Sie Ihre Chancen auf eine qualifizierte und anspruchsvolle Teil- oder Vollzeitstelle.

 

Der Seminaraufbau

Qualifizierung: 6 Monate
Betriebliches Praktikum: 2 Monate
Gesamte Seminardauer: 8 Monate
Gesamtunterrichtsstunden: ca. 670 UE

max. 12 TeilnehmerInnen

Zusätzliche Infos

Einen Übersichtsflyer können Sie unten herunterladen. Alle Starttermine unserer Seminare finden Sie in unserem Kalender unter Seminarkalender.

Noch Fragen?

Hier bekommen Sie sicher schon einige Antworten.

Office Professional Anwendungstraining (350 UE)

  • Einführung, Seminarüberblick (Organisation und Thementransparenz)
  • Moderne Bürokommunikationstechniken/-systeme
  • Windows – Dateiverwaltung
  • Textverarbeitung mit Word
  • Tabellenkalkulation mit Excel
  • Präsentationen mit PowerPoint
  • Datenbank mit Access (Grundlagen)
  • Internet – Grundlagen und professionelle
  • Recherchetechniken
  • Kalender- und E-Mailsysteme
  • Office-Integration
    (Word – Excel – Access im Zusammenspiel)
  • Office-Zertifikate / ICDL-Prüfung

 

Kommunikation, Teamarbeit, Bewerbungsstrategien  (65 UE)

  • Kommunikationstraining und Teamarbeit
  • Bewerbungstraining, -strategien
  • Telefontraining auch in Englisch / Rosetta-Stone
  • Persönlichkeitstraining: Reiss-Motivation Profil

 

Projektplanung  (115 UE)

  • Grundlagen Projektmanagementmethoden (SRUM/ Kanban)
  • Projektvisualisierung mit Visio

Praktische Lernprojekte (100 UE)

Betriebliches Praktikum (ca. 2 Monate)

Teilnahmebedingungen

Um diese Fortbildung zu besuchen, sollten Sie ein/e qualifizierte(r) BerufsrückkehrerIn sein mit einer abgeschlossenen kfm. Berufsausbildung oder einem abgeschlossenen Studium und/ oder mehrjähriger kfm. Berufserfahrung.

 

Außerdem sollten Sie folgende persönlichen Anforderungen erfüllen:

  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • starke Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sicheres und überzeugendes Auftreten
  • gutes Durchsetzungsvermögen
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Belastbarkeit auch in Stresssituationen

Weitere Informationen finden Sie im Flyer, den Sie unter “Übersicht” herunterladen können.

Fördermöglichkeiten

Informationen zu Fördermöglichkeiten für unsere Bildungsangebote haben wir für Sie zusammengestellt. Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.