business-coaching
Fakten
Unterrichtsform Einzelcoaching
Dauer nach Bedarf
Standort Glehn oder Online
Nächster Starttermin Jederzeit
Häufig sieht man

„den Wald vor lauter Bäumen nicht“

 Im “Business Coaching” wird der Klient durch zielgerichtete Prozesse begleitet, seine Probleme zu analysieren und zu reflektieren und eigene (in ihm liegenden) Lösung zu erarbeiten. Werden die Problemstrukturen erkannt, ergeben sich daraus häufig effektive Handlungsoptionen.

Der Coach begleitet bei der Durchführung von Maßnahmen zur Problembewältigung hilft dem Klienten/der Klientin, die volle Leistungs- und Handlungsfähigkeit wieder zu erlangen oder zu entfalten.

Führen bedeutet Einfluss nehmen und Mitarbeitende individuell fördern und fordern, so dass sie gleichzeitig Spaß an ihrer Arbeit haben und bereit sind, hochmotiviert gemeinsame Ziele zu erreichen.
Hierzu muss sich jede Führungskraft selbst reflektieren und wissen, welche Motive sie selbst antreibt. Im zweiten Schritt ist es wichtig zu wissen, was das Team hochmotiviert, um vorhandene Potenziale weiter auszubauen.
Hierbei kann unter anderem das Reiss Motivation Profile® wertvolle Erkenntnisse und Hilfestellungen geben.
Es gibt 16 Motive, die unser Leben bestimmen. Sie sind der Stoff, aus dem wir gemacht sind, der unserer Existenz Sinn und Bedeutung verleiht. Und die Intensität und Ausprägung dieser Motive sind bei jedem Menschen unterschiedlich.
Wer die eigenen Motive und die von Mitmenschen kennt und versteht, dass weder die eine noch die andere Ausprägung „besser“ oder „schlechter“ ist als die andere, kann für das Zusammenarbeiten und Zusammensein enorm viele positive Impulse liefern.

 

Führungskräfteentwicklung mit System

Was macht eine wirksame Führungskraft aus?
Welche individuellen Führungsaufgaben haben Führungskräfte?
Um diese Fragen zu beantworten wurde das Everything DiSG® Work of Leaders Profil entwickelt, welches wir ebenfalls im Coaching einsetzen.

 

Sie möchten Mitarbeitende, Teams oder Ihre Organisation weiterentwickeln?

  • Ist der richtige Mitarbeitende an dem Arbeitsplatz, wo er seine Talente am besten einsetzen kann?
  • Welche Arbeitspräferenzen hat Ihr Team, wie ist die Zusammenarbeit und wie werden Konflikte gelöst?
  • Wie ist die Kommunikation und Kooperation zwischen Bereichen und Abteilungen?
  • Wie ist die strategische Ausrichtung der Organisation auf dem Markt unter Nutzung der vorhandenen Kompetenzen und Präferenzen?

Team Management Profile geben Klarheit und zeigen Entwicklungspotenzial auf. Teams, die mit dem Team Management Profil arbeiten, erkennen, welche wichtigen Aufgabenbereiche mögliche „blinde Flecken“ und damit Hindernisse auf dem Weg zum Erfolg sein können.

 

Zielgruppe:

Business Coaching wird häufig im mittleren und oberen Management eingesetzt.

Es können jedoch allen Mitarbeitenden in allen Phasen ihres Berufslebens und unabhängig vom Beschäftigungsstatus von einem Business Coaching profitieren.

Besonders Führungskräfte profitieren von einem Business Coaching. In der Rolle als Führungskraft haben sie es häufiger mit Konfliktsituationen zu tun. Deshalb ist es wichtig, die Entstehung und den Verlauf von Auseinandersetzungen zu verstehen.

Wann ist Coaching sinnvoll:

  • Berufliche Neuorientierung: Persönliche Standortbestimmung, Stärkenanalyse und Richtungsfindung
  • Führungsaufgaben und -kompetenzen übernehmen, aufrecht erhalten oder  weiterentwickeln
  • Umgang mit und Lösung von Konflikten reflektieren Karriere und berufliche Weiterentwicklung überdenken
  • Begleitung von Entscheidungen und Veränderungen
  • Digitales Leadership: Leitung virtueller Teams
  • Burnout-Prophylaxe