Die ideale Weiterbildung für alle Quereinsteiger/innen

pflege_head_neu
Fakten
Abschluss TZG-Zertifikat
Unterrichtsform Präsenz mit Teilen hybrider Lernformen
Unterrichtszeiten Mo-Fr von 08:30 bis 12:30 Uhr
Dauer 9 Monate Teilzeit
Standorte Robert-Grootens-Platz 2-4, Büttgen /
Limitenstrasse 92, Mönchengladbach-Rheydt
Nächster Starttermin 01.03./ 01.06./ 01.09.2024

Alltagsbegleitung und Assistenz für Menschen mit Migrationshintergrund

Vielleicht haben Sie schon darüber nachgedacht beruflich in Richtung Pflege zu gehen. Etwa weil Sie selbst schon einige Jahre Angehörige liebevoll umsorgt haben.
Aber auch wenn Sie noch wenig oder keine Erfahrung haben und sich diese Tätigkeit gut vorstellen können – mit diesem Kurs erhalten Sie die Basisqualifikation für Ihren erfolgreichen Einstieg in das Pflegewesen. Praxis- nah und begleitet von unseren Dozenten.

Wer kann teilnehmen?
Das Angebot ist für alle, die grundsätzlich über die Option nachdenken, in der „Pflegebranche“ tätig zu werden.

Blended Learning

Blended Learning ist die Kombination aus E-Learning (20-30%) und Präsenzunterricht (70-80%).
Absolut effektiv und zeitschonend.

Kursmodule

Serviceleistungen rund um die Pflege von Menschen

  • Grundlagenwissen über Krankheitsbilder und Demenz
  • Basiswissen zu Hygiene, Reinigung oder Ernährung
  • Unterstützung hilfebedürftiger Menschen im Alltag
  • Betreuungsleistungen gem. § 45a/b SGB XI
  • Serviceleistungen in stationären Einrichtungen
  • (Fach)sprachliches Training
  • Umgang mit hilfsbedürftigen Personen (Praktikum)

Teilnahmebedingungen

Uns ist vor allem eines wichtig: Die Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen sollte für Sie eine Herzensangelegenheit sein. Zuverlässigkeit, sowie die Motivation Neues zu lernen sind ebenfalls gute Voraussetzungen. Sprachlich ist es vollkommen ausreichend, wenn Sie sich in Alltagssituationen gut verständigen können. Ebenso benötigen wir einen Bildungsgutschein Ihres Arbeitsvermittlers.

 

Fördermöglichkeiten

Informationen zu Fördermöglichkeiten für unsere Bildungsangebote haben wir für Sie zusammengestellt. Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Perspektiven als Alltagsbegleiter/in nach Abschluss des Kurses

Wir erleichtern Ihnen nicht nur das Lernen, sondern auch die Jobsuche. Direkt nach Ihrer Basisqualifizierung zum/zur Alltagsbegleiter/in können Sie sich auf geeignete Stellen bewerben. Hierbei sind Sie nicht auf sich allein gestellt: Wir helfen Ihnen bei der Stellensuche und begleiten Sie durch den gesamten Bewerbungsprozess. Infrage kommen hierfür beispielsweise Pflegedienstleister, Krankenhäuser und Privathaushalte.